Englische Zeiten für die Vergangenheit

Wie drückt man im Englischen die Vergangenheit aus?

Es gibt im Englischen mehrere Möglichkeiten, die Vergangenheit auszudrücken. Dabei können wir aber nicht beliebig wählen, sondern müssen je nach Situation eine bestimmte Zeitform nehmen.

Beispiel

When I came home last Monday, I had a message on my answering machine. It said, “Meet me in the park.” I didn’t know who the message was from, but I was curious.

The sun was shining. So after I’d checked all the messages on my answering machine, I put on my jacket, took my bag and went to the park. And there he was: Luke, an old friend from school. I hadn’t seen him for ages.

Now he was standing there smiling at me. He was holding a flower that he’d bought in a nearby flowershop.

I was glad to see him. He looked relieved, as he’d already been waiting there for a few hours.

Werbung

Welche Zeiten verwendet man für die englische Vergangenheit?

Es gibt im Englischen mehrere Zeitformen für die Vergangenheit. Je nachdem, welchen Aspekt wir ausdrücken oder hervorheben wollen, müssen wir eine andere dieser Zeiten nehmen. Die folgende Übersicht zeigt dir, wann welche Zeitform angebracht ist.

Zeitform Verwendung
Simple Past

normale Erzählform in der Vergangenheit (Handlungen, die nacheinander stattfanden)

Beispiel:
When I came home last Monday, I had a message on my answering machine.Als ich letzten Montag nach Hause kam, hatte ich eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter.
It said, “Meet me in the park.”Sie (die Nachricht) war: „Triff mich im Park.“
I didn’t know who the message was from, but I was curious.Ich wusste nicht, von wem die Nachricht war, aber ich war neugierig.
I put on my jacket, took my bag and went to the park.Ich zog meine Jacke an, nahm meine Tasche und ging in den Park.
And there he was: Luke, an old friend from school.Und dort war er: Luke, ein alter Schulfreund.
I was glad to see him.Ich freute mich ihn zu sehen.
He looked relieved.Er sah erleichtert aus.
Past Progressive

betont den Verlauf einer Handlung

Beispiel:
The sun was shining.Die Sonne schien.
He was standing there smiling at me.Er stand da und lächelte mich an.
He was holding a flower.Er hielt eine Blume (in seiner Hand).
Past Perfect
Simple

Handlung, die vor einer bestimmten (bereits erwähnten) Handlung stattfand

Beispiel:
After I had checked all the messages on my answering machine, I put on my jacket …Nachdem ich alle Nachrichten auf dem Anrufbeantworter abgehört hatte, zog ich meine Jacke an …
I hadn’t seen him for ages.Ich hatte ihn ewig nicht mehr gesehen.
He was holding a flower that he had bought in a nearby flowershop.In seiner Hand hielt er eine Blume, die er in einem Blumenladen in der Nähe gekauft hatte.
Past Perfect
Progressive

betont, wie lange eine Handlung bis zu einem Zeitpunkt in der Vergangenheit dauerte

Beispiel:
He looked relieved, as he had already been waiting there for a few hours.Er sah erleichtert aus, denn er hatte da schon ein paar Stunden gewartet.

Wie bildet man die englischen Zeiten der Vergangenheit?

Informationen zur Bildung der englischen Zeiten der Vergangenheit findest du bei den einzelnen Zeitformen: