Die englischen Wörter every/any

Leicht zu verwechselnde Wörter auf Englisch lernen

Einleitung

Any und every ermöglichen es uns, eine allgemeine Aussage über Dinge/Personen aus einer Menge von Dingen/Personen zu machen. Die Bedeutung der beiden Wörter unterscheidet sich nur leicht. Hier nehmen wir sie genauer unter die Lupe!

Any

  • Any = ein beliebiger Gegenstand oder eine beliebige Person aus einer Menge von Gegenständen/Personen
Beispiel:
We were allowed to choose any sweet we wanted.Wir durften uns jede beliebige Süßigkeit aussuchen.

Aus einer Menge von Süßigkeiten darf hier eine beliebige gewählt werden.

  • Any lässt sich mit -one/-body, -thing, -where oder time zusammensetzen.
Beispiel:
anybody/
anyone = irgendjemand (beliebige Pers.)
anything = irgendwas (beliebige Sache)
anywhere = überall (beliebiger Ort)
any time = jederzeit
  • Das verneinte any bedeutet „kein“ oder „niemand“.
Beispiel:
She doesn’t eat any fruit.Sie isst kein Obst.
She doesn't know any people in her building.Sie kennt niemanden in ihrem Haus.

Every

  • Every = alle Gegenstände/Personen aus einer Menge von Gegenständen/Personen
Beispiel:
Sebastian wanted to buy every sweet in the shop.Sebastian wollte jede Süßigkeit in dem Laden kaufen.

Er wollte jede einzelne Süßigkeit kaufen.

  • Every lässt sich mit -one/-body, -thing, -where oder time zusammensetzen.
Beispiel:
everybody/everyone = alle (für Personen)
everything = alles (für Gegenstände)
everywhere = überall
every time = immer
  • Das verneinte every bedeutet „nicht alle“/„nicht jeden“.
Beispiel:
She doesn’t eat every fruit.Sie isst nicht alle Früchte.
She doesn’t know every neighbour in her building.Sie kennt nicht jeden Nachbarn in ihrem Haus.