Die englischen Wörter say/tell

Leicht zu verwechselnde Wörter auf Englisch lernen

Einleitung

Die Verben say und tell haben ähnliche Bedeutungen, werden jedoch unterschiedlich verwendet. Hat man den Unterschied einmal verstanden, ist die richtige Anwendung nicht schwer. Die folgenden Erklärungen fassen das Wichtigste kurz zusammen.

“I haven’t told Mabel about the cat yet.” said Anna.

“Haven’t you? What are you going to say?” asked Jane.

“I don’t know. I’ll say something.” replied Anna.

“Why don’t you just tell the truth?” asked Jane.

“That the cat ran away? No way! He’s back now – maybe I shouldn’t say anything. ” said Jane.

Werbung

Tell

  • tell (erzählen/jemandem etwas sagen) verwenden wir in der Regel mit Objekt
Beispiel:
I haven’t told Mabel about the cat yet.Ich habe Mabel noch nichts von der Katze erzählt.
nicht: I haven’t told about the cat yet.
  • Dabei kann es sich um ein direktes oder ein indirektes Objekt handeln. In beiden Fällen steht es unmittelbar hinter tell.
Beispiel:
What did she tell you?Was hat sie dir erzählt?

Indirektes Objekt

You shouldn’t tell lies.Du solltest nicht lügen.

Direktes Objekt

I'm going to tell her the truth.Ich werde ihr die Wahrheit sagen.

Direktes und indirektes Objekt

Say

  • Say (sagen) können wir ohne Objekt verwenden.
Beispiel:
What are you going to say?Was wirst du sagen?
  • Verwenden wir say mit indirektem Objekt, hängen wir es mit to an.
Beispiel:
What did she say to you?Was hat sie dir gesagt?
nicht: What did she say you?)
  • Mit direktem Objekt können wir say nur in Ausnahmefällen verwenden, es folgt dann unmittelbar auf say und wird nicht mit to angehängt.
Beispiel:
Did she say something?Hat sie etwas gesagt?
No, she didn't say anything.Nein, sie hat nichts gesagt.