face, tooth, teeth, eyebrow

Face

RedewendungErklärungBeispiel
face the musicsich der Musik gegenüberstellen die Konsequenzen tragen/
sich der Sache stellen
Rhys had been on the run for too long. It was time he faced the music and called his parents.Rhys hatte sich zu lange vor seinen Eltern versteckt. Es war an der Zeit, sich der Sache zu stellen und sie anzurufen.
in-your-facein dein Gesicht aggressiv/ frech/ nicht zu übersehen Annabelle is a loud in-your-face kind of girl. Odd, because her parents are both so quiet.Annabelle ist ein sehr lautes und freches Mädchen. Komisch, weil ihre Eltern beide so ruhig sind.
lose faceGesicht verlieren das Gesicht verlieren/
eine Erniedrigung erleiden
How could we admit our failure without losing face?Wie konnten wir unsere Niederlage eingestehen, ohne das Gesicht zu verlieren.
save faceGesicht wahren das Gesicht wahren/
eine Erniedrigung vermeiden
Most people want to save face by not admitting failure.Die meisten Menschen wollen das Gesicht wahren und gestehen Misserfolge deswegen nicht ein.
put your face onsein Gesicht aufsetzen sich schminken It took her half an hour to put her face on every morning.Sie brauchte jeden Morgen eine halbe Stunde, um sich zu schminken.

Tooth/Teeth

RedewendungErklärungBeispiel
sink your teeth into somethingseine Zähne in etwas versenken sich in etwas reinhängen/
sein ganzes Herzblut in etwas stecken
She was happy to finally have a project she could sink her teeth into.Sie war glücklich, dass sie endlich ein Projekt hatte, in das sie ihr ganzes Herzblut stecken konnte.
fight tooth and nailZahn und Nagel kämpfen mit allen Mitteln kämpfen/
sich mit Händen und Füßen wehren

The students fought tooth and nail to stop the government from closing their school down.Die Schüler haben mit allen Mitteln dagegen gekämpft, dass die Regierung ihre Schule schließt.
to have a sweet tootheinen süßen Zahn haben eine Naschkatze sein My Grandpa has a sweet tooth. He adds sugar to everything.Mein Opa ist eine Naschkatze. Er streut Zucker auf alles.

Eyebrow

RedewendungErklärungBeispiel
raise an eyebroweine Augenbraue heben Missbilligung oder Überraschung zeigen/
die Nase rümpfen/ schief ansehen
His mother’s mini-skirts and red lipstick raised a few eyebrows among the other parents.Über die Miniröcke und den roten Lippenstift ihrer Mutter rümpften einige andere Eltern die Nase.
falsche Antworten einblenden

Übungen

Setze das richtige Wort ein.
eyebrow, face, tooth/teeth

  1. There is an all–you-can–eat dessert buffet for those of you with a sweet .[Für die Naschkatzen unter Ihnen gibt es ein Nachtischbüfett, von dem Sie so viel essen können, wie Sie wollen.]
  2. When I told my mother I was pregnant she raised an in surprise.[Als ich meiner Mutter erzählt habe, dass ich schwanger bin, hat sie mich schief angesehen.]
  3. I’ll be ready in five minutes. I haven’t finished putting my on.[Ich bin in fünf Minuten fertig. Ich habe mich noch nicht fertiggeschminkt.]

Wähle die richtige Redewendung aus.

  1. You need to stop ignoring your problems. It’s time to …[Du darfst deine Probleme nicht mehr ignorieren. Es wird Zeit, … dass du dich ihnen stellst.]
  2. Rather than lose the race to her little sister, Katie decided not to compete at all.[Um den Wettlauf gegen ihre kleine Schwester nicht zu verlieren, beschloss Katie, gar nicht anzutreten. … Sie wollte das Gesicht wahren.]
  3. Neville is going to play Hamlet in the school play. He’s never had the lead role before and he’s excited about the challenge.[Neville wird in der Schulaufführung Hamlet spielen. Er hat noch nie die Hauptrolle gespielt und freut sich auf die Herausforderung. … Endlich eine Rolle, in die er sein ganzes Herzblut stecken kann.]
  4. Some people say the best kind of advertising is the kind that can’t be ignored.[Einige sagen, dass die Werbung am besten ist, die man nicht übersehen kann. … Sie muss richtig aggressiv sein.]
  5. The government tried to deport the refugees but after a long court case they were allowed to stay.[Die Regierung versuchte, die Flüchtlinge abzuschieben, aber nach einem langen Gerichtsprozess durften sie bleiben. … Sie haben hart dafür gekämpft.]

Zurück