Hotel: key, elevator, room, suitcase, baggage

Key

RedewendungErklärungBeispiel
low-key (adjective) unauffällig, zurückhaltend, keine große Sache Judy’s birthday party was a rather low-key event. It was over by midnight, and there were only a handful of people there.Judys Geburtstag war keine große Sache. Er war bis Mitternacht vorbei und es waren nur eine Handvoll Leute dort.
latchkey kidSchlüsselkind (noun) Schlüsselkind My parents worked a lot when I was young. I was a latchkey kid.Meine Eltern arbeiteten viel, als ich jung war. Ich war ein Schlüsselkind.
under lock and keyunter Schloss und Schlüssel unter Verschluss,
hinter Schloss and Riegel

My grandmother keeps her jewellery under lock and key.Meine Großmutter hält ihre Juwelen unter Verschluss
a golden key can open any doorein goldener Schlüssel kann jede Tür öffnen Geld regiert die Welt Gavin: I don’t know how Joan got into Oxford. She was never a very good student.
Mary: Well you know Gavin, a golden key can open any door.Gavin: Ich weiß nicht, wie Joan nach Oxford gekommen ist. Sie war nie gut in der Schule.
Mary: Du weißt doch, Gavin, Geld regiert die Welt.

Elevator

Redewendung Erklärung Beispiel
elevator pitchAufzugspräsentation

30-Sekunden-Präsentation vor potentiellen Geldgebern

John’s elevator pitch was so interesting that he made five new business deals in one afternoon.John’ Elevator Pitch war so interessant, dass er an einem Nachmittag fünf neue Geschäftsbeziehungen machte.

sb’s elevator doesn’t stop at all floorsjemandes Aufzug hält nicht in jeder Etage nicht das hellste Licht im Hafen sein He’s a nice guy but his elevator doesn’t stop at all the floors, if you know what I mean …Er ist ein netter Kerl, aber nicht das hellste Licht im Hafen, wenn du verstehst, was ich meine …

Sonstige Wendungen

Redewendung Erklärung Beispiel
the elephant in the roomder Elefant im Zimmer ein offensichtliches Problem, das sich keiner anzusprechen traut Is anybody going to mention the elephant in the room? Mark has a black eye!Traut sich jemand, das Problem anzusprechen? Mark hat ein blaues Auge!
live out of a suitcaseaus einem Koffer leben aus dem Koffer leben I can’t wait to get home. I’ve been living out of a suitcase for months.Ich kann es gar nicht erwarten, nach Hause zu kommen. Ich lebe seit Monaten aus dem Koffer.
bag and baggageTasche und Gepäck mit Sack und Pack Laura got a letter from the landlord. They had to move out of the house bag and baggage by the end of the week.Laura hat einen Brief vom Vermieter bekommen. Sie mussten bis Ende der Woche mit Sack und Pack ausziehen.
falsche Antworten einblenden

Übung

Setze das richtige Wort ein.
latchkey, elevator, low-key

  1. If you want to be a good businessman or woman, you should practise your pitch.[Wenn du ein guter Geschäftsmann oder eine gute Geschäftsfrau sein willst, solltest du deinen Elevator Pitch trainieren.]
  2. A kid is a child who spends a lot of time alone, because their parents are always working.[Ein Schlüsselkind ist ein Kind, das viel Zeit allein verbringt, weil die Eltern immer arbeiten.]
  3. Natalie wants to have a small wedding.[Natalie möchte eine kleine, keine Aufsehen erregende Hochzeit.]

Übung

Wähle den passenden Ausdruck aus.

  1. Teresa forgot to lock the door and turn the lights off, even though her mum had left a note about it.[Teresa vergaß, die Tür abzuschließen und das Licht auszumachen, obwohl ihre Mutti ihr dafür eine Notiz hinterlassen hatte. Sie ist nicht das hellste Licht im Hafen.]
  2. When Mike lost his job, nobody talked about it. It was as if it had never happened.[Als Mike seinen Job verlor, sprach keiner darüber. Es war, als wäre es nie passiert.]
  3. Claudia and Nicholas didn’t have a house. The had been staying with friends for months and …[Claudia und Nicholas hatten kein Haus. Sie wohnten monatelang bei Freunden und lebten aus dem Koffer.]
  4. Anita wanted to go to an exclusive party in London but she hadn't been invited. She wondered if she could pay someone to put her on the guest list.[Anita wollte zu einer exklusiven Party in London gehen, aber sie war nicht eingeladen. Sie fragte sich, ob sie jemanden bezahlen könnte, damit man sie auf die Gästeliste setzt.]
  5. When I heard about the burglary in my area, I couldn’t sleep until the burglars were …[Als ich von dem Einbruck in meiner Umgebung gehört habe, konnte ich nich schlafen, bis die Einbrecher hintern Schloss und Riegel sitzen.]
  6. One day I woke up and my next door neighbours were gone. They had taken everything with them.[Eines Tages wachte ich auf und meine Nachbarn waren ausgezogen. Sie hatten alles mitgenommen. Sie waren in der Nacht mit Sack und Pack gegangen.]

Zurück