Uhrzeit

Angabe der Uhrzeit im Englischen

Normalerweise geben wir die Uhrzeit im Englischen auf eine von zwei Arten an. Die erste Variante in der Tabelle (analog) ist die üblichere Form, die beispielsweise verwendet wird, wenn man unterwegs jemanden nach der Uhrzeit fragt. In förmlicheren Situationen hört man häufiger die zweite Variante (digital).

24 Stunden Analog Digital
6:00 six o’clock six o’clock
6:05 five past six six oh five
6:15 a quarter past six six fifteen
6:20 twenty past six six twenty
6:30 half past six six thirty
6:31 twenty-nine minutes to seven six thirty-one
6:45 a quarter to seven six forty-five
6:50 ten to seven six fifty

Past/To

Im britischen Englisch verwenden wir past und to für fünfminütige Zeitabstände.

Beispiel:
It’s twenty past eleven.Es ist zwanzig nach elf.
It’s twenty to twelve.Es ist zwanzig vor zwölf.

Für genauere Minutenangaben zwischen den Fünf-Minuten-Abständen verwenden wir minutes to/past.

Beispiel:
It’s ninteen minutes past eleven.Es ist elf Uhr neunzehn.
It’s twenty-one minutes to twelve.Es ist elf Uhr neununddreißig.

Nach allen Angaben mit past wird die vorherige Stunde angegeben, nach allen Angaben mit to die folgende Stunde. Da müssen wir umdenken, weil wir im Deutschen z. B. bei halb … die folgende Stunde nennen, im Englischen aber die vorherige Stunde nehmen müssen.

Beispiel:
halb acht = half past seven (nicht: half past eight)

Der Ausdruck o’clock wird nur die volle Stunde verwendet.

Beispiel:
It’s eleven o’clock.Es ist elf Uhr.
It’s twenty past eleven. (nicht: It’s twenty past eleven o’clock)Es ist zwanzig nach elf.

12-Stunden-Rhythmus

In der Alltagssprache wird die Zeit im Englischen normalerweise im 12-Stunden-Rhythmus angegeben (nicht, wie im Deutschen, im 24-Stunden-Rhythmus). Normalerweise geht es aus dem Kontext hervor, ob wir den Vormittag oder den Nachmittag meinen.

Beispiel:
I always wake up at 6 o’clock.Ich wache immer um 6 Uhr auf.

Es wäre ungewöhnlich, wenn man immer um sechs Uhr abends aufwachen würde

Wenn es bei der Angabe der Uhrzeit im 12-Stunden-Rhythmus zu Missverständnissen kommen könnte, kann man bei der mündlichen Angabe der Uhrzeit klärend noch in the morning, in the afternoon, in the evening bzw. at night hinzufügen.

Beispiel:
I usually wake up at 6 o’clock in the morning.Normalerweise wache ich um sechs Uhr morgens auf.
He finishes work at 6 o’clock in the evening.Er ist um sechs Uhr abends mit der Arbeit fertig.
The train leaves at six o’clock in the morning and arrives at twenty past one in the afternoon.Der Zug fährt um sechs Uhr morgens ab und kommt um zwanzig nach eins nachmittags an.

Wir können auch den Zusatz am (ante meridiem = vormittags) oder pm (post meridiem = nachmittags) nach der Zeitangabe verwenden. Diese Version ist förmlicher.

Beispiel:
departure: 6 am
arrival: 1:20 pm

Mittag oder Mitternacht?

Der Ausdruck twelve o’clock kann uneindeutig sein. Wir haben aber mehrere Möglichkeiten genau zu erklären, ob wir den Mittag oder die Mitternacht meinen.

Beispiel:
12:00 → midday/noon → twelve pm → twelve noon
00:00 → midnight → twelve am → twelve midnight

24-Stunden-Rhythmus

Der 24-Stunden-Rhythmus ist im Englischen nicht sehr üblich. Diese Variante wird in Fahrplänen, Programmen und offiziellen Unterlagen oder Mitteilungen verwendet.

Beispiel:
The train leaves at 21:05.Der Zug fährt um 21:05 Uhr ab.
Reception is open from 8:00 to 18:00.Die Rezeption ist von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Nützliche Vokabeln mit Zeitangaben

Deutsch Englisch
eben, vorhin a moment ago
jetzt now
gleich in a moment
bald soon
später later
früher oder später sooner or later
nie never
immer always
Deutsch Englisch
in zehn Minuten in ten minutes
in einer Viertelstunde in fifteen minutes
in drei Viertelstunden in three quarters of an hour
in einer halben Stunde in half an hour
in einer Stunde in an hour
in zwei Stunden in two hours
vor zwei Stunden two hours ago
nach drei Stunden after three hours