Personalpronomen - Übungen

falsche Antworten einblenden

Übungen

Ergänze die Sätze mit den richtigen Subjektpronomen.

  1. (ich)  want to cook dinner for my family tonight.[Ich möchte heute Abend das Abendessen für meine Familie kochen.]|ich = I
  2. Joe bumped into Hailey and Kyle in the mall today. (er)  asked them if (sie)  wanted to go dancing tonight.[Joe hat heute Hailey und Kyle im Einkaufszentrum getroffen. Er fragte sie, ob sie heute Abend tanzen gehen wollen.]|er = he|sie (Plural) they
  3. My brother and I love to play football. (wir)  play five times a week.[Mein Bruder und ich spielen sehr gerne Fußball. Wir spielen fünf Mal die Woche.]|wir = we
  4. Do (du)  like to play football?[Spielst du gerne Fußball?]|du = you
  5. (wir)  prefer to play basketball.[Wir spielen lieber Basketball.]|wir = we

Ergänze die Sätze mit den richtigen Objektpronomen.

  1. The last piece of chocolate is for (dich) .[Das letzte Stück Schokolade ist für dich.]|dir/dich= you
  2. These maths exercises are too difficult for (mich) .[Diese Matheaufgaben sind zu schwer für mich.]|mir/mich = me
  3. We are moving tomorrow. Can you help (uns) ?[Wir ziehen morgen um. Kannst Du uns helfen?]|uns = us
  4. Sally’s favourite book is “Treasure Island.” Can you read it to (ihr)  ?[Sallys Lieblingsbuch ist „Die Schatzinsel.“ Kannst du es ihr vorlesen?]|ihr = her
  5. Today, Jim saw two elderly ladies struggling with their heavy shopping bags. So he went to help (ihnen) .[Heute sah Jim zwei ältere Frauen, die Schwierigkeiten mit ihren schweren Einkaufstaschen hatten. Also hat er ihnen geholfen.]|ihnen = them

Wähle das richtige Personalpronomen aus. Entscheide ob ein Subjekt- oder Objektpronomen verwendet werden muss.

  1. Josh likes to play football, so his parents gave a brand new football for his birthday.[Josh spielt gerne Fussball, also haben ihm seine Eltern zum Geburtstag einen brandneuen Fussball geschenkt.]|Das Objekt ist, für wen/was die Handlung bestimmt ist bzw. womit sie ausgeführt wird. Das Objektpronomen können wir mit „Wem/Wen/Was?“ erfragen.
  2. Tim lives next door to Josh. Often play football together.[Tim wohnt nebenan von Josh. Sie spielen oft zusammen Fussball.]|Das Subjekt des Satzes ist normalerweise, wer/was die Handlung ausführt. Die Subjektpronomen können wir mit „Wer/Was?“ erfragen.
  3. Charlotte loves her grandmother very much. She wants to visit tomorrow.[Charlotte liebt ihre Großmutter sehr. Sie moechte sie morgen besuchen.]|Das Objekt ist, für wen/was die Handlung bestimmt ist bzw. womit sie ausgeführt wird. Das Objektpronomen können wir mit „Wem/Wen/Was?“ erfragen.
  4. My family and I like to swim. In the summer go to the beach most weekends.[Meine Familie und ich schwimmen gern. Im Sommer gehen wir an den meisten Wochenenden zum Strand.]|Das Subjekt des Satzes ist normalerweise, wer/was die Handlung ausführt. Die Subjektpronomen können wir mit „Wer/Was?“ erfragen.
  5. Last night I watched a scary film alone. It really scared .[Gestern Nacht habe ich mir alleine einen Gruselfilm angesehen. Ich habe mich sehr gegruselt.]|Das Objekt ist, für wen/was die Handlung bestimmt ist bzw. womit sie ausgeführt wird. Das Objektpronomen können wir mit „Wem/Wen/Was?“ erfragen.