Distributive Begleitwörter

Was sind distributive Begleitwörter?

Mit Distributives bezeichnen wir im Englischen Begleitwörter wie both, either, neither, every, each, all, no und none of. In den folgenden Beispielen lernst du die Anwendung dieser Wörter. In den Übungen kannst du anschließend dein Wissen testen.

Beispiel

A: What shall we have for dinner?

B: Well, both of us are hungry, but neither of us wants to cook.

A: Let’s order something.

B: I want either Italian or Chinese.

A: You know I don’t like either of those, why do you suggest them every time?

B: Neither restaurant delivers anyway, so we have to choose something else.

A: We have to hurry up, all the restaurants close at eleven o‘clock so none of them deliver after ten.

both/either/neither

Die Begleiter both, either und neither beziehen sich immer auf zwei Dinge oder Personen.

both

Wir verwenden both im Englischen für das deutsche beide, wenn wir die Gemeinsamkeit von zwei Dingen oder Personen betonen. (Vergleiche aber either weiter unten.)

Beispiel:
Both restaurants close soon.Beide Restaurants schließen bald.

Vor Artikeln, Possessivpronomen und Indefinitpronomen können wir both mit oder ohne die Präposition of verwenden.

Beispiel:
Both the restaurants offer delivery service. = Both of the restaurants …
Both his grandchildren play baseball. = Both of his grandchildren …

Vor Personalpronomen muss die Präposition of stehen.

Beispiel:
Both of us are hungry.Wir haben beide Hunger. (wörtlich: Beide von uns …
nicht: Both us are hungry.

Wollen wir das Wort beide noch stärker betonen, können wir both auch nachstellen. Es kommt dann vor dem Vollverb, aber nach dem Verb be.

Beispiel:
We both order food at a restaurant sometimes.Wir möchten beide etwas zu Essen bestellen. (zwischen Subjekt und Vollverb)
We can both choose our favourite food.Wir können beide unser Lieblingsessen wählen. (zwischen Hilfsverb und Vollverb)
We are both hungry.Wir sind beide hungrig. (nach dem Verb be)

Die Wendung both … and bedeutet sowohl ... als auch. Wie im Deutschen sollten die so verbundenen Elemente derselben Wortart angehören.

Beispiel:
Both Italian and Chinese are out of the question.Sowohl Italienisch als auch Chinesisch stehen außer Frage. (Nomen + Nomen)
Their food is both vegan and gluten free.Ihr Essen ist sowohl vegan als auch glutenfrei. (Adjektiv + Adjektiv)

Beachte: Both verwenden wir nur in positiven Sätzen. Beziehen wir uns in negativen Sätzen auf zwei Dinge oder Personen, benutzen wir neither (siehe unten).

neither

Neither ist das Gegenteil von both und bedeutet keines der beiden. Nach neither verwenden wir das Nomen normalerweise im Singular.

Beispiel:
Neither restaurant delivers.Keines der beiden Restaurants liefert.
= weder das chinesische noch das italienische Restaurant

Steht das Nomen oder Pronomen im Plural, müssen wir die Präposition of einfügen. Das Verb bleibt trotzdem in der 3. Person Singular.

Beispiel:
Neither of the restaurants has a table.Keins der beiden Restaurants hat einen Tisch frei. (Nomen im Plural)
Neither of her parents enjoys cooking.Keiner ihrer beiden Eltern kocht gerne. (Nomen im Plural)
Neither of us wants to cook.Keiner von uns beiden will kochen. (Pronomen im Plural)

Die Wendung neither … nor bedeutet weder … noch. Sie kann mit Wörtern im Singular und Plural verwendet werden.

Beispiel:
Neither the Chinese restaurant nor the Italian delivers.Weder das chinesische noch das italienische Restaurant liefert außer Haus.
Neither my girlfriend nor my best friends remembered my birthday.Weder meine Freundin noch meine besten Freunde haben an meinen Geburtstag gedacht.

Als Kurzantwort steht neither aber alleine (ohne or).

Beispiel:
A: Do you drink tea or coffee?Trinkst du Kaffee oder Tee?
B: Neither.Weder – noch. (nicht: Neither nor.)

Mit neither können wir unserem Gesprächspartner gegenüber ausdrücken, dass wir etwas ebenfalls nicht machen/mögen. Die Wortstellung in diesem Fall ist: neither + Hilfsverb + Subjekt.

Beispiel:
A: I don’t like Chinese.Ich mag kein chinesisches Essen.
B: Neither do I.Ich auch nicht.

Anstelle von neither ist hier auch not either möglich.

Beispiel:
I don’t like Chinese either.Ich mag auch kein chinesisches Essen.

me neither oder me either

Im gesprochenen Englisch benutzen wir oft die informelle Kurzform me neither/me either. Me neither ist typischer für britisches Englisch gebraucht, me either für amerikanisches Englisch.

Beispiel:
A: I don’t like Chinese.Ich mag kein chinesisches Essen.
B: Me neither./Me either.Ich auch nicht.

Unabhängig von britischem/amerikanischen Englisch kann man das „ei“ in neither/either auf zwei Arten aussprechen: als ai /ˈʌɪðə/ oder als langgezogenes i /ˈi:ðə/.

either

Verwenden wir im Deutschen das Wort beide im Sinne einer Auswahl zwischen zwei Dingen oder Personen, drücken wir das im Englischen mit either aus. Das zugehörige Nomen steht im Singular.

Beispiel:
Either option is fine for me.Mir ist beides recht.

Vor Nomen und Personalpronomen im Plural müssen wir die Präposition of einsetzen.

Beispiel:
I don’t like either of them.Ich mag keines von beiden.

Die Wendung either ... or entspricht dem deutschen entweder ... oder und lässt uns zwischen zwei Optionen wählen.

Beispiel:
Either option is fine for me.Mir ist beides recht.
I want either Italian or Chinese.Ich möchte entweder Italienisch oder Chinesisch.

Als Kurzantwort verwenden wir nur either. Im Deutschen würden wir diese Kurzform wohl am ehesten mit egal ausdrücken.

Beispiel:
A: Which do you prefer?Welches ist dir lieber?
B: Either.Egal./Mir ist beides recht.

Ist either/neither Singular oder Plural?

Nach neither (of) und either (of) als Subjekt steht das Verb normalerweise in der 3. Person Singular.

Beispiel:
Neither restaurant delivers.Keines der beiden Restaurants liefert.
Either option is fine.Beide Möglichkeiten sind gut.
Apparently, neither of her daughters wants to come to the wedding.Offensichtlich will keine ihrer beiden Töchter zur Hochzeit kommen

Im gesprochenen Englisch verwenden Muttersprachler das Verb aber häufig auch im Plural.

Beispiel:
Does either of them live in the city? = Do either of them live in the city?
Neither of them lives in the city. = Neither of them live in the city.Keiner der beiden lebt in der Stadt.

Bei neither … nor und either … or richtet sich das Verb nach den Nomen: Sind beide Nomen im Singular, steht auch das Verb im Singular. Sind beide Nomen im Plural, steht auch das Verb im Plural.

Beispiel:
Neither my sister nor my brother likes to cook for the family.Weder meine Schwester noch mein Bruder kocht gerne für die Familie.
Neither my sisters nor my brothers like to cook for the family.Weder meine Schwestern noch meine Brüder kochen gerne für die Familie.

Ist jedoch eines der Nomen im Plural und das andere im Singular, richtet sich das Verb nach dem am nächsten stehenden der beiden Nomen:

Beispiel:
I think either the tortilla or the nachos are the best dishes on the menu.Entweder die Tortilla oder die Nachos sind meiner Meinung nach das beste Gericht auf der Karte.
Das dem Verb näher stehende Subjekt steht im Plural, daher steht auch das Verb im Plural.
I think either the nachos or the tortilla is the best dish on the menu.Entweder die Nachos oder die Tortilla ist meiner Meinung nach das beste Gericht auf der Karte.
Das dem Verb näher stehende Subjekt steht im Singular, daher steht auch das Verb im Singular.

each/every

Wir verwenden each und every im Sinne von jeder. Die beiden Wörter beziehen sich normalerweise auf mindestens drei Dinge bzw. Personen. Das zugehörige Nomen steht im Singular.

Beispiel:
Each table in the restaurant was occupied.Jeder Tisch im Restaurant war besetzt.
Every table in the restaurant was occupied.Jeder Tisch im Restaurant war besetzt.

Die beiden englischen Wörter sind oft austauschbar, aber nicht immer. Wir müssen folgende Unterschiede zwischen each und every beachten.

each

Mit each setzen wir den Fokus auf die einzelnen Elemente, z. B. einzelne Personen oder Dinge innerhalb einer Gruppe. Zur Verstärkung verwenden wir oft Wörter wie individually, personally usw.

Beispiel:
There were ten competitors at the event and each winner was given a prize.Es waren zehn Wettkämpfer auf der Veranstaltung, und jeder Sieger erhielt einen Preis.
In diesem Fall wäre every zu allgemein; each bezieht sich auf die einzelnen Elemente (Gewinner) innerhalb der Gruppe (Wettkämpfer).
He thanked each guest personally.Er bedankte sich bei jedem einzelnen Gast persönlich.
Every wäre hier auch korrekt, aber dann würde die Gruppe als Einheit mehr Gewicht bekommen als der persönliche Kontakt zu jedem einzelnen Gast.

Wir verwenden each bevorzugt bei kleineren Mengen. Im Gegensatz zu every kann each sich sogar auf nur zwei Elemente beziehen.

Beispiel:
I read two reviews of the restaurant and each review said the same thing.Ich habe zwei Bewertungen des Restaurants gelesen, und jede sagte das gleiche.

Vor Pronomen (us, my, these) müssen wir die Präposition of ergänzen.

Beispiel:
We can find something for each of us.Wir können für jeden von uns etwas finden. (Objektpronomen)
I told each of my parents individually.Ich habe es meinen Eltern getrennt voneinander erzählt. (Possessivpronomen + Nomen)

every

Mit every heben wir die Gruppe als Einheit hervor. In der deutschen Übersetzung verwenden wir daher anstelle von jeder häufig auch alle. Wir müssen aber beachten, dass das zugehörige Nomen im Englischen trotzdem im Singular bleibt.

Beispiel:
Every restaurant in this area delivers.Alle Restaurants in dieser Gegend liefern.

Wir können every auch mit Zahlen nutzen und so eine Häufigkeit angeben.

Beispiel:
She works every third Saturday in the month.Sie arbeitet jeden dritten Samstag im Monat.
We eat out every two weeks.Wir gehen alle zwei Wochen essen.

Wörter wie almost, nearly, practically, single usw. sind typische Signalwörter für die Verwendung von every.

Beispiel:
Practically every restaurant has an online menu nowadays.Heutzutage hat praktisch jedes Restaurant eine Online-Karte.
nicht: Practically each restaurant has an online menu nowadays.

Zu Zusammensetzungen wie everything/everybody, siehe Indefinitpronomen.

all/no/none of

all

All bezieht sich auf sämtliche Personen oder Dinge als Gruppe. Das zugehörige Nomen steht im Plural.

Beispiel:
All banks are closed on Sundays.Alle Banken sind sonntags geschlossen.

Vor Nomen mit Artikel (the), Possessivpronomen (my) oder Indefinitpronomen (these) können wir all mit oder ohne die Präposition of verwenden.

Beispiel:
All [of] the restaurants close soon.Alle Restaurants schließen bald.
Die Präposition of ist hier optional.

Vor Personalpronomen muss die Präposition of stehen.

Beispiel:
All of them close soon.Alle machen bald zu.
not: All them close soon.

Mit not all drücken wir eine Einschränkung aus (wie im Deutschen mit nicht alle).

Beispiel:
Not all restaurants deliver.Nicht alle Restaurants liefern.

Beachte: Das zu all gehörige Nomen steht immer im Plural (mit Singular verwenden wir every). Handelt es sich beim Nomen um das Subjekt, passt sich natürlich auch das Verb entsprechend an.

Beispiel:
All restaurants deliver to this area.Alle Restaurants liefern in diesen Stadtteil. (Nomen im Plural, Verb in der dritten Person Plural)
Every restaurant delivers to this area.Jedes Restaurant liefert in diesen Stadtteil. (Nomen im Singular, Verb in der dritten Person Singular)

no/none of

No verwenden wir im Sinne von kein vor Nomen im Singular oder Plural.

Beispiel:
No restaurants deliver after ten o’clock.Nach 22:00 Uhr liefern keine Restaurants mehr.
No restaurant delivers after ten o’clock.Kein Restaurant liefert nach 22:00 Uhr.

Vor Artikeln und Pronomen müssen wir zusätzlich die Präposition of einfügen.

Beispiel:
None of them deliver after ten o’clock.Keiner von ihnen liefert nach 22:00 Uhr.

Das zugehörige Nomen zu none of steht normalerweise im Plural. Handelt es sich dabei um das Subjekt, steht auch das Verb im Plural.

Beispiel:
None of the restaurants deliver after ten.Keines der Restaurants liefert nach 22:00 Uhr.
Nomen im Plural (restaurants) → Verb im Plural

Unzählbare Nomen im Singular verwenden wir natürlich auch mit dem Verb in der 3. Person Singular.

Beispiel:
None of the food was eaten.Nichts von dem Essen wurde verzehrt.
unzählbares Nomen (food) → Verb im Singular

Beachte: No und none of beziehen sich immer auf mindestens drei Elemente. Für zwei Dinge oder Personen benutzen wir neither.

Beispiel:
None of the restaurants deliver after ten o’clock.Keines der Restaurants liefert nach 22:00 Uhr. (Eine Gruppe von mehr als zwei Restaurants)
Neither of the restaurants delivers after ten o’clock.Keines der beiden Restaurants liefert nach 22:00 Uhr. (zwei Restaurants)

all/no/none of

no/none of

No verwenden wir im Sinne von kein vor Nomen im Singular oder Plural.

Beispiel:
No restaurants deliver after ten o’clock.Nach 22:00 Uhr liefern keine Restaurants mehr.
No restaurant delivers after ten o’clock.Kein Restaurant liefert nach 22:00 Uhr.

Vor Artikeln und Pronomen müssen wir zusätzlich die Präposition of einfügen.

Beispiel:
None of them deliver after ten o’clock.Keiner von ihnen liefert nach 22:00 Uhr.

Das zu none of gehörende Nomen und Verb stehen normalerweise im Plural.

Beispiel:
None of the restaurants deliver after ten.Keines der Restaurants liefert nach 22:00 Uhr.
Nomen im Plural (restaurants) → Verb im Plural

Handelt es sich aber um ein unzählbares Nomen im Singular, verwenden wir natürlich auch das Verb im Singular.

Beispiel:
None of the food was eaten.Nichts von dem Essen wurde verzehrt.
unzählbares Nomen (food) → Verb im Singular

Beachte: No und none of beziehen sich immer auf mindestens drei Elemente. Für zwei Dinge oder Personen benutzen wir neither.

Beispiel:
None of the restaurants deliver after ten o’clock.Keines der Restaurants liefert nach 22:00 Uhr. (Eine Gruppe von mehr als zwei Restaurants)
Neither of the restaurants delivers after ten o’clock.Keines der beiden Restaurants liefert nach 22:00 Uhr. (zwei Restaurants)