Passiv – Freie Übung

falsche Antworten zeigen

Übungen

Ergänze die Sätze mit der richtigen Zeitform des Passivs.

  1. I don’t have to buy the paper because it (deliver)  to our house every day.[Ich muss die Zeitung nicht kaufen, weil sie jeden Tag zu uns nach Hause geliefert wird.]|Simple Present (Signal: every day)|3. Person Singular: is + Past Participle
  2. When Kylie went to school, she (pick up)  by her parents every day.[Als Kylie zur Schule ging, wurde sie jeden Tag von ihren Eltern abgeholt.]|Simple Past (Signalwort: went)|3. Person Singular + Past Participle
  3. You don’t have to clean the bathroom. It (clean/already)  by someone else.[Du musst das Bad nicht saubermachen. Es ist schon von jemand anderem geputzt worden.]|Present Perfect (Signalwort: already, der erste Satz steht im Simple Present)|3. Person Singular: has + Adverb + been + Past Participle
  4. Relax! From now on, I promise that everything (do)  for you.[Entspann dich! Ich verspreche dir, dass ab sofort alles für dich getan wird.]|Futur I mit will (Signalwort: from now on, I promise)|will be + Past Participle|unregelmäßiges Verb: do-did-done
  5. When I came home, dinner (cook/not)  yet.[Als ich nach Hause kam, war das Abendessen noch nicht gekocht.]|Past Perfect (Signal: yet, der erste Satz steht im Simple Past)|had been + Past Participle

Forme die Sätze ins Passiv um. Verwende dabei die gleiche Zeitform wie im Aktivsatz. Benutze das by-agent nur, wenn es nötig ist.

  1. They offer free trials twice a year.[Sie bieten zweimal im Jahr Gratisproben an.]
    twice a year.[Zweimal pro Jahr werden Gratisproben angeboten.]|Simple Present|3. Person Plural: are + Past Participle|Wir verwenden kein by-agent, wenn es unbekannt/unwichtig/offensichtlich ist.
  2. Someone is cutting the grass next door.[Jemand mäht gerade nebenan den Rasen.]
    next door.[Nebenan wird gerade der Rasen gemäht.]|Present Progressive|3. Person Singular: is being + Past Participle|unregelmäßiges Verb: cut-cut-cut|Wir verwenden kein by-agent, wenn es unbekannt/unwichtig/offensichtlich ist.
  3. All parties have signed the contract.[Alle Parteien haben den Vertrag unterschrieben.]
    .[Der Vertrag wurde (von allen Parteien) unterschrieben.]|Present Perfect|3. Person Singular: has been + Past Participle|Wir benutzen by, um die handelnden Personen zu nennen.
  4. A car hit the traffic light.[Ein Auto ist gegen die Ampel gefahren.]
    .[Die Ampel wurde (von einem Auto) angefahren.]|Simple Past|3. Person Singular: was + Past Participle|unregelmäßiges Verb: hit-hit-hit|Wir benutzen by, um das handelnde Objekt zu nennen.

Wandle die Sätze auf zwei Arten in Passivsätze um, erst ins Impersonal Passive und danach ins Personal Passive.

Beispiel:
They think that he earns a lot of money.Sie glauben, dass er viel Geld verdient.
→ It is thought that he earns a lot of money.Man glaubt, dass er viel Geld verdient.
→ He is thought to earn a lot of money.Er soll angeblich viel Geld verdienen.
  1. Visitors say that these museums have wonderful exhibits.[Die Besucher sagen, dass diese Museen wunderbare Ausstellungsstücke haben.]
    It these museums have wonderful exhibits.[Man sagt, dass diese Museen wunderbare Ausstellungsstücke haben.]|it is + Partizip des Verbs des Sagens/Denkens + that|unregelmäßiges Verb: say-said-said
    These museums wonderful exhibits.[Diese Museen sollen wunderbare Ausstellungsstücke haben.]|Verb des Sagens/Denkens: say (Simple Present)|Subjekt (3. Person Plural) + are + Partizip des Verbs des Sagens/Denkens + Hauptverb in der Grundform: to have|unregelmäßiges Verb: say-said-said
  2. Everybody agrees that this sculpture is the artist’s greatest work.[Alle sind sich einig, dass diese Skulptur das größte Werk des Künstlers ist.]
    It this sculpture is the artist’s greatest work.[Man ist sich einig, dass diese Skulptur das größte Werk des Künstlers ist.]|it is + Partizip des Verbs des Sagens/Denkens + that
    This sculpture the artist’s greatest work.[Diese Skulptur gilt allgemein als das größte Werk des Künstlers.]|Verb des Sagens/Denkens: agrees (Simple Present)|Subjekt (3. Person Singular) + is + Partizip des Verbs des Sagens/Denkens + Hauptverb in der Grundform: to be
  3. Experts assume that the diamond is priceless.[Experten gehen davon aus, dass der Diamant unbezahlbar ist.]
    It the diamond is priceless.[Man geht davon aus, dass der Diamant unbezahlbar ist.]|it is + Partizip des Verbs des Sagens/Denkens + that
    The diamond priceless.[Der Diamant soll unbezahlbar sein.]|Verb des Sagens/Denkens: assume|Subjekt (3. Person Singular) + is + Partizip des Verbs des Sagens/Denkens + Hauptverb in der Grundform: to be
  4. Experts believe that this jewellery belonged to Cleopatra.[Experten glauben, dass dieser Schmuck Kleopatra gehörte.]
    It this jewellery belonged to Cleopatra.[Man glaubt, dass dieser Schmuck Kleopatra gehörte.]|it is + Partizip des Verbs des Sagens/Denkens + that
    This jewellery to Cleopatra.[Dieser Schmuck soll angeblich Kleopatra gehört haben.]|Verb des Sagens/Denkens: believe (Simple Present)|Subjekt (3. Person Singular) + is + Partizip des Verbs des Sagens/Denkens + Hauptverb in der Grundform: to have belonged|Wenn das Hauptverb in der Vergangenheit steht, verwenden wir Perfect Infinitive.