If-Sätze - Übungen

falsche Antworten einblenden

Übungen

If-Sätze Typ I
Vervollständige die Sätze.

  1. If it (rain) , we (stay)  at home.[Wenn es regnet, bleiben wir zu Hause.]|if-Teil im Simple Present, Satzteil ohne if im Future I (will)
  2. If you (know/not)  the way, I (pick)  you up.[Wenn du den Weg nicht kennst, hole ich dich ab.]|if-Teil im Simple Present, Satzteil ohne if im Future I (will)
  3. My mum (bake)  a cake if you (come)  to see us.[Meine Mutti bäckt einen Kuchen, wenn ihr uns besuchen kommt.]|Satzteil ohne if im Future I (will), if-Teil im Simple Present

If-Sätze Typ II
Vervollständige die Sätze.

  1. If you (study)  harder, you (get)  better marks in your tests.[Wenn du besser lernen würdest, würdest du in deinen Tests bessere Noten bekommen.]|if-Teil im Simple Past, Satzteil ohne if: would + Grundform
  2. If I (be)  rich, I (travel)  around the world.[Wenn ich reich wäre, würde ich um die Welt reisen.]|if-Teil im Simple Past, Satzteil ohne if: would + Grundform|Besonderheit: Im If-Satz Typ II verwenden wir für be in allen Formen were (nicht was)
  3. She (come)  to the market with us if she (have/not)  to work.[Sie würde mit uns zum Markt kommen, wenn sie nicht arbeiten müsste.]|Satzteil ohne if: would + Grundform, if-Teil im Simple Past

If-Sätze Typ III
Vervollständige die Sätze.

  1. If you (help)  us, we (finish)  the work in next to no time.[Wenn ihr uns geholfen hättet, wären wir in null Komma nichts fertig gewesen.]|if-Teil im Past Perfect, Satzteil ohne if: would + have + Past Participle
  2. I (call)  you earlier if I (lose/not)  your phone number.[Ich hätte dich eher angerufen, wenn ich deine Telefonnummer nicht verlegt hätte.]| Satzteil ohne if: would + have + Past Participle|if-Teil im Past Perfect
  3. They (go/not)  to the theatre by car if the weather (be)  better.[Sie wären nicht mit dem Auto ins Theater gefahren, wenn das Wetter besser gewesen wäre.]| Satzteil ohne if: would + have + Past Participle|if-Teil im Past Perfect

If-Sätze gemischt
Vervollständige die Sätze.

  1. If I (have)  a compass, I would give it to you.[Wenn ich einen Kompass hätte, würde ich ihn dir geben.]|If-Satz Typ II|if-Teil im Simple Past, Satzteil ohne if: would + Grundform
  2. If he hadn’t been ill, he (run)  the marathon.[Wenn er nicht krank gewesen wäre, wäre er den Marathon gerannt.]|If-Satz Typ III|if-Teil im Past Perfect, Satzteil ohne if: would + have + Past Participle
  3. If you go to Ireland, you (need)  a raincoat.[Wenn du nach Irland fliegst, brauchst du eine Regenjacke.]|If-Satz Typ I|if-Teil im Simple Present, Satzteil ohne if: Future I (will)
  4. We (miss/not)  the train if we had got up earlier.[Wir hätten den Zug nicht verpasst, wenn wir früher aufgestanden wären.]|If-Satz Typ III|Satzteil ohne if: would + have + Past Participle, if-Teil im Past Perfect
  5. If we lived in the country, the kids (play)  outside all day long.[Wenn wir auf dem Land leben würden, würden die Kinder den ganzen Tag lang draußen spielen.]|If-Satz Typ II|if-Teil im Simple Past, Satzteil ohne if: would + Grundform
  6. If they (eat/not)  that much, they wouldn’t have got a stomach ache.[Wenn sie nicht so viel gegessen hätten, hätten sie keine Bauchschmerzen bekommen.]|If-Satz Typ III|if-Teil im Past Perfect, Satzteil ohne if: would + have + Past Participle
  7. I will not be able to write you if you (give/not)  me your address.[Ich werde dir nicht schreiben können, wenn du mir deine Adresse nicht gibst.]|If-Satz Typ I|Satzteil ohne if: Future I (will), if-Teil im Simple Present