Englischer Satzbau in Fragen

Einleitung

In Fragen bleibt die Form Subjekt-Prädikat-Objekt im Großen und Ganzen erhalten. Jedoch müssen wir meist ein Hilfsverb vor das Subjekt stellen (außer bei be, das rutscht einfach vor das Subjekt).

Wir unterscheiden zwischen Entscheidungsfragen (ohne Fragewort), Ergänzungsfragen (mit Fragewort) und indirekten Fragen.

Beispiel

Do you like ice-cream?

How often do you eat ice-cream?

Have you had an ice-cream today?

What is your favourite kind of ice-cream?

Werbung

Bildung

Fragen mit Hilfsverb

In Fragen benötigen wir fast immer ein Hilfsverb. Bei zusammengesetzten Zeitformen, dem Passiv oder bei Modalverben nehmen wir das vorhandene Hilfsverb bzw. das Modalverb und setzen es einfach vor das Subjekt.

Beispiel:
I have had an ice-cream today.
Have you had an ice-cream today?Ich habe heute ein Eis gegessen.
→ Hast du heute ein Eis gegessen?
(Present Perfect)
The ice-cream is made with milk.
Is the ice-cream made with milk?Das Eis ist mit Milch gemacht.
→ Ist das Eis mit Milch gemacht?
(Passiv im Simple Present)
Ice-cream men can eat ice-cream every day.
Can ice-cream men eat ice-cream every day?Eisverkäufer können jeden Tag Eis essen.
→ Können Eisverkäufer jeden Tag Eis essen?
(Modalverb im Simple Present)

Bei den meisten Sätzen im Simple Present oder Simple Past kommt jedoch kein Hilfsverb vor. In diesem Fall müssen wir do als Hilfsverb nehmen.

Beispiel:
I like ice-cream.
Do you like ice-cream?Ich mag Eis. → Magst du Eis?

Beachte

Verwenden wir das Hilfsverb do, wird nur das Hilfsverb gebeugt: im Simple Present nehmen wir does für die 3. Person Singular (sonst do), im Simple Past verwenden wir für alle Formen did. Das eigentliche Verb steht dann aber in der Grundform.

Beispiel:
He eats an ice-cream every day.
Does he eat an ice-cream every day?Er isst jeden Tag ein Eis.
→ Isst er jeden Tag ein Eis?
(Simple Present - 3. Person Singular)
She ate an ice-cream yesterday.
Did she eat an ice-cream yesterday?Sie hat gestern ein Eis gegessen.
→ Hat sie gestern ein Eis gegessen?
(Simple Past)

Fragen ohne Hilfsverb

Ohne Hilfsverb bilden wir Fragen im Simple Present/Simple Past, bei denen be das Vollverb ist (unregelmäßige Bildung beachten).

Beispiel:
I am/was addicted to ice-cream.
Are/Were you addicted to ice-cream?Ich bin/war süchtig nach Eis. → Bist/Warst du süchtig nach Eis?

Bei Fragen nach dem Subjekt („Wer/Was?“) ersetzen wir das Subjekt einfach durch das Fragewort. Wir verwenden bei Subjektfragen kein zusätzliches Hilfsverb (do). Wir müssen aber beachten, dass das Verb (wie im Deutschen) in der 3. Person Singular steht.

Beispiel:
Jane has bought an ice-cream. → Who has bought an ice-cream?Jane hat ein Eis gekauft. → Wer hat ein Eis gekauft?
Jane and Phil eat ice-cream every day. → Who eats ice-cream every day?Jane und Phil essen jeden Tag Eis. → Wer isst jeden Tag Eis?

Fragen mit „have“

Bei Fragen mit have haben wir zwei Möglichkeiten. Wir können have mit dem Hilfsverb do verwenden. Dies ist die förmlichere und im amerikanischen Englisch üblichere Methode.

Beispiel:
My mom has an ice-cream machine.
Does your mom have an ice-cream machine?Meine Mutti hat eine Eismaschine. → Hat deine Mutti eine Eismaschine? (amerikanisches Englisch)

Bei Fragen nach Besitz/Zugehörigkeiten ist im britischen Englisch eher die Verwendung von have got üblich, wobei have die Funktion des Hilfsverbs übernimmt und vor das Subjekt gestellt wird.

Beispiel:
My mum has got an ice-cream machine.
Has your mum got an ice-cream machine?Meine Mutti hat eine Eismaschine. → Hat deine Mutti eine Eismaschine? (britisches Englisch)

Typen von Fragen

Entscheidungsfragen

Entscheidungsfragen sind Fragen ohne Fragewort, wir können sie nur mit Ja/Nein beantworten. Das Hilfsverb steht in diesem Fall am Satzanfang. Bei Fragen mit be als Vollverb steht be am Satzanfang.

Beispiel:
Do you like ice-cream?Isst du gern Eis?
Have you had an ice-cream today?Hast du heute ein Eis gegessen?
Is this your ice-cream?Ist das dein Eis?

Ergänzungsfragen

Ergänzungsfragen sind Fragen mit Fragewort. Wir bilden Ergänzungsfragen genauso wie Entscheidungsfragen, müssen aber das Fragewort noch vor das Hilfsverb an den Satzanfang setzen.

Beispiel:
How often do you eat ice-cream?Wie oft isst du Eis?
What is your favourite kind of ice-cream?Was ist deine Lieblingseissorte?

Bei Fragen mit Präposition steht die Präposition normalerweise am Satzende (nicht wie im Deutschen am Satzanfang).

Beispiel:
Who is the ice-cream for?Für wen ist das Eis?

Typische Fragewörter

FragewortÜbersetzungVerwendungBeispiel
who wer/wem/wen Subjekt, Objekt (Person)

Who gave you the book?Wer gab dir das Buch?
Who did you give the book to?Wem hast du das Buch gegeben?
Who did you see?Wen hast du gesehen?

what was Subjekt oder Objekt, wenn es keine Person ist What is it?Was ist das?
What did you see?Was hast du gesehen?
What are you doing?Was machst du da?
whose wessen Zugehörigkeit Whose car is it?Wessen Auto ist das?
where

wo/wohin

Ort (Position, Richtung) Where is the station?Wo ist der Bahnhof?
Where are you going?Wohin gehst du?
where … from woher Ort (Herkunft) Where are you from?Woher kommst du?
when wann Zeitpunkt When did you have breakfast?Wann hast du gefrühstückt?
how wie Art und Weise (Adjektiv) How are you?Wie geht es dir?
How did you get home?Wie bist du nach Hause gekommen?
how old/much/long wie alt/viel/lang Beschreibung des Adjektivs How old are you?Wie alt bist du?
How much is this?Wie viel kostet das?
why warum/weshalb/wieso Grund für eine Handlung Why are you so late? Warum kommst du so spät?
what … for wozu Ziel einer Handlung What do you need this for?Wozu brauchst du das?
which welche(r/s) vorgegebene Auswahl Which car do you like better - the red one ore the blue one?Welches Auto gefällt dir besser – das rote oder das blaue
what kind/sort/type of … was für ohne vorgegebene Auswahl What kind of clothes do you usually wear?Was für Kleidung trägst du normalerweise?
what + day/colour/… welche(r/s) Tag/Farbe/… What day is it today?Welcher Tag ist heute?

Info

In der Alltagssprache verwenden wir who für Subjekt und Objekt. In sehr gehobenem Stil findet man gelegentlich auch whom als Objekt.

Beispiel:
Who did you see?
Whom did you see?Wen hast du gesehen?

Handelt es sich dabei um eine Frage mit Präposition, verwenden wir die Präposition vor whom (und nicht am Satzende).

Beispiel:
Who did you give the book to?
To whom did you give the book?Wem hast du das Buch gegeben?