Die Ausrufe-/Fragezeichen im Englischen

Einleitung

Ausrufezeichen werden bei Sätzen verwendet, deren Inhalt besonders emotionsgeladen ist. Auch wenn ein Satz oder ein Wort betont werden soll, kann man ein Ausrufezeichen setzen. Fragezeichen werden, wie es ihr Name schon sagt, in Fragen verwendet. Ausrufe- und Fragezeichen stehen immer am Ende des Satzes.

In den unten stehenden Themen gibt es weitere Informationen zum Gebrauch von Ausrufe- und Fragezeichen im Englischen.

Inhalt

  • Das Ausrufezeichen
  • Fragezeichen
  • Gut zu wissen!

Das Ausrufezeichen

Ausrufezeichen werden verwendet, um darauf hinzuweisen, dass der Inhalt eines Satzes überraschend oder emotional aufgeladen ist. Außerdem kann man mit Ausrufezeichen die Wichtigkeit einer Aussage betonen und verdeutlichen, dass etwas besonders laut gesagt wird. Generell sorgt das Ausrufezeichen für eine stärkere Betonung. In informellen Texten stößt man oft auf sehr viele Ausrufezeichen; in offiziellen Texten sollten sie jedoch äußerst sparsam verwendet werden, damit sie ihre Wirkung nicht verlieren.

Beispiel:
You’re here already! I thought you were coming tomorrow.Du bist schon da! Ich dachte, du kommst erst morgen.
How awful, you poor thing!Wie schrecklich, du armes Ding!
“No!” he yelled. “What are you doing?”„Nein!“, schrie er. „Was machst du da?“

Wenn Fragen starke Emotionen enthalten, kann das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen ersetzt werden.

Beispiel:
“Why would he do something like that to me!”„Warum sollte er mir so etwas antun!“
“Where have you been! I’ve been waiting for two hours!” „Wo warst du! Ich habe zwei Stunden lang gewartet!“

Bei informellen Texten findet man das Ausrufezeichen in Klammern auch mitten im Satz. Das ist ein Mittel, um Empörung, Humor und Emotionen auszudrücken oder das davor stehende Wort zu betonen.

Beispiel:
44 degrees is really(!) hot.44 Grad ist wirklich(!) heiß.
Water(!) was on the list of banned liquids.Wasser(!) war auf der Liste der verbotenen Flüssigkeiten.

Ausrufezeichen werden auch verwendet, um die Wirkung lautmalerischer Nachahmungen von Geräuschen zu verstärken.

Beispiel:
I didn’t sleep a wink last night. All I could hear was the tic! tock! of the clock.Ich habe letzte Nacht kein Auge zugedrückt. Alles was ich hörte war das Ticktack der Uhr.
Dogs go woof! and cats go meow!Hunde machen Wau und Katzen machen Miau.

Info

Anders als im Deutschen verwenden wir das Ausrufezeichen im Englischen nicht nach Aufforderungen.

Beispiel:
Come here.Komm her!

Fragezeichen

Am Ende einer direkten Frage steht ein Fragezeichen.

Beispiel:
What's your name? (direct)Wie heißt du? (direkt)
but: I wonder what his name is. (indirect)aber: Ich frage mich, wie er heißt. (indirekt)

Gibt es innerhalb eines Satzes eine Frage, kann das Fragezeichen auch im Satz stehen. In diesem Fall ersetzt es das Komma.

Beispiel:
The most important question, what are we having for lunch? was not answered.Die wichtigste Frage: „Was sollen wir zu Mittag essen?“, wurde nicht beantwortet.
“What’s for lunch?” she wondered.„Was gibt es zum Mittagessen?“, fragte sie sich.

Nach Question Tags (Frageanhängseln) wird ebenfalls ein Fragezeichen gesetzt.

Beispiel:
You are Connor, aren’t you?Du bist Connor, nicht wahr?
Janice has been to Spain, hasn’t she?Janice war in Spanien, nicht wahr?

Nach Anfragen, bzw. höflichen Aufforderungen steht ein Fragezeichen.

Beispiel:
Could you give me the book, please?Kannst du mir das Buch geben, bitte?
Can you help me with my homework?Kannst du mir bei meinen Hausaufgaben helfen?

Gut zu wissen!

Auf Ausrufezeichen und Fragezeichen folgen im Normalfall keine anderen Satzzeichen (außer Anführungszeichen oder Klammern). Wenn Ausrufe-/Fragezeichen aber Teil eines Eigennamens oder Buchtitels sind, kann danach ein Komma stehen, jedoch nie ein Punkt.

Beispiel:
Luke works at Yahoo!Luke arbeitet bei Yahoo!
Luke works at Yahoo!, he likes it a lot.Luke arbeitet bei Yahoo!, es gefällt ihm sehr gut.
Have you read Mark Twain’s famous book Is He Living or Dead?Hast du Mark Twains berühmtes Buch gelesen mit dem Titel Is He Living or Dead?
Books on the reading list included: Is He Living or Dead?, Moby Dick and Wuthering Heights.Zu den Büchern auf der Leseliste zählten: Is He Living or Dead?, Moby Dick und Wuthering Heights.

Wenn ein Sprecher besonders aufgebracht, wütend oder verständnislos ist, können Fragezeichen und Ausrufezeichen auch direkt aufeinander folgen. Allerdings ist diese Art der Zeichensetzung sehr informell. In offiziellen Texten sollte von diesem Gebrauch abgesehen werden.

Beispiel:
How could he do this to me?!Wie konnte er mir das nur antun?!
What’s your problem!?Was ist dein Problem!?